Tagesausflug 2014

Am Samstag , dem 30. August 2014, begaben sich fast 80 Ollersdorferinnen und Ollersdorfer mit 2 Reisebussen auf einen Tagesausflug nach Eisenstadt. Nach der obligatorischen Jause folgte der Empfang im Rathaus durch Bürgermeister LAbg. Mag. Thomas Steiner inkl. Erklärungen zum Rathaus und zur Geschichte Eisenstadts.

Es folgte der Besuch der Haydngasse mit dem Haydnhaus und des Schlossparks. Der Besuch des Biofestes in der Fußgängerzone bot die Möglichkeit zum Mittagessen mit bäuerlichen Schmankerln. Nach dem Mittagessen folgte eine Führung durch das Schloss Esterhazy und die Besichtigung der Bergkirche mit dem Kalvarienberg sowie Gloriette und ehemaliges Jagdschlössl mit Aussichtswarte.

Nun begann der gemütliche Teil des Ausfluges. Der Heurigen "Pichler" ist vielen Ollersdorferinnen und Ollersdorfern von zahlreichen Fahrten mit der ÖVP, als hervorragend, bekannt. Auch diesmal wurde niemand enttäuscht. Das Essen und die Getränke waren, wie immer, ausgezeichnet. Nach ausgiebigem Essen und Trinken und einigen "Fluchtacherln" bzw. "Fluchtschnapserln" trat man die Heimreise von einem gelungenen Ausflug voller Information, Kommunikation, Spass, Kulinarik und Unterhaltung an. Um 21:00 Uhr endete dieser wunderschöne Tag.

Ein herzliches DANKE an alle Ausflugsteilnehmer!

Zurück